PST bedeutet hierbei „PersonalSTorage“, also persönlicher Speicher. Eine PST-Datei ist ein Datencontainer, in dem drei zentrale Datenströme zusammenlaufen: Mails, Kontakte und Kalenderinformationen.
Outlook speichert dort alle notwendigen Informationen deiner Accounts.

Erweiterte Infos gibt es dazu hier: https://www.it-business.de/was-ist-eine-pst-datei-a-786612/

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)