1. Home
  2. Wissensdatenbank
  3. Microsoft
  4. Microsoft Teams
  5. Microsoft Teams-Cache einmal löschen – Intune

Microsoft Teams-Cache einmal löschen – Intune

So sieht die Bootschleife aus, ein Fehler wird auch nach 20 Minuten Wartezeit nicht angezeigt:

Team-Cache manuell löschen

Sie können den Team-Cache manuell mit einem Einzeiler in PowerShell auf dem Gerät für den aktuellen Benutzer und mit Administratorrechten für alle Benutzer auf dem Gerät löschen.

# All Users
Get-ChildItem "C:\Users\*\AppData\Roaming\Microsoft\Teams\*" -directory | Where name -in ('application cache','blob storage','databases','GPUcache','IndexedDB','Local Storage','tmp') | ForEach{Remove-Item $_.FullName -Recurse -Force }

# Current User
Stop-Process -Name Teams; Get-ChildItem -Path "$env:USERPROFILE\AppData\Roaming\Microsoft\Teams" -Directory | Where{$_ -in ('Cache','databases','blob_storage','IndexedDB','GPUCache','Local Storage','tmp','')} | ForEach{Remove-Item $_.FullName -Recurse -Force}

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: English (Englisch)

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Veröffentlicht am - 12. Aug 2022
Geändert am - 12. Aug 2022
Ansichten - 776
Likes - 6
Skip to content